text-webp

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Bikevergleich
Es können maximal 9 Bikes zum Vergleich hinzugefügt werden
Verfügbarkeitssuche

Maximale Flexibilität mit Bestnote im Test

Im Praxistest des Fachmagazins Velomotion hat das Swing E8 Disc seine Qualitäten unter Beweis gestellt. Sehr gut lautet das Ergebnis und bestätigt die PEGASUS Entwickler in ihrer Arbeit. Überzeugend ist dabei das Gesamtpaket aus dem dynamischen Bosch Active Line Plus Motor, der sportlichen Shimano Altus 8-Gang-Schaltung und den breiten und besonders pannengeschützten Schwalbe Big Apple Reifen. Gemeinsam mit den hydraulischen Scheibenbremsen bietet das Kompakt-E-Bike damit ausgezeichneten Fahrspaß und maximale Mobilität für jede Gelegenheit.
  • Bosch Active Line Plus Antrieb
  • SHIMANO Altus 8-Gang-Schaltung
  • hydraulische Scheibenbremsen
interstitial-image

Testurteil: Sehr gut

Velomotion Praxis Test 2022

Fazit: Das Swing E8 Disc erlangte in der Kategorie E-Bike Kompakt die Note Sehr gut.
Motor

Bosch Active Line Plus Motor

Mit dem Active Line Plus steht ein Antrieb zur Verfügung, der mit maximal 50 Nm Drehmoment und 270 % Unterstützung nachdrücklich anschiebt und dabei dank extrem feinfühliger Sensorik harmonische Leistungsentfaltung ermöglicht. Der leise, widerstandsarm laufende Antrieb schont dank Schaltvorgangserkennung Getriebenabe oder Kettenschaltung und ist mit Freilauf wie mit Rücktritt verfügbar. Seine Masse von 3,2 kg erlaubt ein geringes Gesamtgewicht.

Akku

Bosch Power Pack Akku

Bosch bietet seine PowerPack-Akkus in verschiedenen Kapazitäten wie 400 und 500 Wattstunden an, was eine entsprechend größere Reichweite ermöglicht. Die Bauform ist jeweils identisch, ebenso das Gewicht mit rund 2,5 bis 2,7 Kilo. Mit allen Akkus lassen sich im Alltag größere Strecken zurücklegen; die 500-Wh-Variante bietet den Vorteil längerer Ladeintervalle und ist gerade für Tourenfahrer interessant. Die PowerPacks werden direkt am Rahmen montiert.

Display

Bosch Purion

Mit dem Purion-Display bietet Bosch einen kompakten Puristen an, der die wichtigsten Motordaten – Ladezustand, Fahrmodus und Reichweite – sowie Fahrstrecke und Tempo anzeigt. Das hinterleuchtete Display ist auch bei direkter Sonneneinstrahlung gut ablesbar, sodass alle Informationen mit einem schnellen Blick erfasst werden können – sei es im Stadtverkehr oder im Gelände.

Spezifikationen

Einfach mal Probe fahren?

Unser Service für Sie:

0% Finanzierung: Jetzt fahren, später zahlen

Sie möchten sich ein hochwertiges E-Bike leisten oder ein Premium-Mountainbike fahren? Das muss nicht länger ein Wunsch bleiben - bei uns können Sie Ihr Traum-Bike ganz einfach auf Raten finanzieren.

TÜV-zertifizierte Qualitätswerkstatt

Egal, ob Reparatur, Wartung oder Upgrades - bei uns erhalten Sie Top-Serviceleistungen und haben immer einen Ansprechpartner für Ihre Fragen.

Zuletzt angesehene Artikel

FAHRRAD FOCKEN

Große Steinstraße 11, 06108 Halle

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 09:00 - 18:00 Uhr

Samstag: 10:00 - 13:00 Uhr

Sonntag: geschlossen

RAHMENGRÖßENBERATUNG

Die richtige Rahmengröße ist die Grundlage für Komfort, Leistungsfähigkeit und dauerhaften Fahrspaß

Über unsere Größenempfehlungen finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Faktoren und Maße, die Einfluss auf die Rahmengeometrie und am Ende auf die Sitzposition und das gesamte Fahrerlebnis haben. Die Angaben in der Tabelle sind Richtwerte. Je nach Körperbau kann die individuelle Rahmengröße abweichen.